Die neusten Beiträge

  • Mai
    24

    Termine, Termine, Termine

    Es stehen mal wieder einige Vereinsveranstaltungen an, über die wir euch hier informieren wollen. Am Mittwoch, den 6. Juni, heißt es ab 19:30 Uhr wieder die Mannschaftsaufstellung...
  • Mär
    14

    Ein Rückblick (4. Herren 2017/2018)

    Die Saison der 4. Herren aus Sicht eines „Rückrunden-Neu-Kapitäns“: Bei der Spielersitzung im Dezember 2017 konnte die 4. Herren auf eine erfolgreiche Hinrunde ohne  Niederla...
  • Mär
    13

    1. Jungen nach 5:5 beim Zweiten kurz vor dem Aufstieg

    Als Spitzenreiter trat unsere 1. Jungenmannnschaft am Samstag beim Tabellenzweiten aus Werden an. Beide Mannschaften mit ihren besten vier, auf unserer Seite also Sören, Lukas, Kor...
  • Mär
    07

    4. Herren zieht vor!

    4. Herren zieht das letzte Saisonspielen gegen Ruwa Dellwig IV vor.   Vor dem Spiel wurde über die strategische Aufstellung der Doppel beraten. Doppel 1 = Dolores und Randy...
  • Mär
    04

    2 Spiele am Mittwoch

    Info: Auch wenn es noch nicht in clicktt, bzw. ja mittlerweile bei mytischtennis steht, sind am Mittwoch, 7.3. zwei Heimspiele in der Halle und daher das Training nur sehr eingesch...
  • Mär
    04

    Viele knappe Ergebnisse bei unseren Jugendmannschaften

    Eins vorne weg, herzlichen Glückwunsch an die 1. Damen und an die 2. Herren. Wozu? Nun das wäre schön, von einem der Spieler/-innen hier zu lesen. Traut euch ;) Zum Wochenende: Am...
  • Mär
    01

    5. Herren verpasst die letzte Möglichkeit auf den Klassenerhalt

    Am gestrigen Mittwochabend traten wir mit der 5. beim Tabellennachbarn von TuSEM VIII an.Noch vor einer Woche deutete hier alles auf ein Endspiel gegen den letzten Platz an, da TuS...
  • Feb
    15

    5. Herren muss sich trotz gutem Kampf mit 5:9 geschlagen geben gegen SV Moltkeplatz III

    Am gestrigen Mittwochabend traten wir mit Shivam, Andreas, Boris, Klaus, Christian und Ismail gegen Moltkeplatz an. Die Doppel stellten wir "taktisch" nach Altersklassen auf mit A...
  • Feb
    06

    1. Jungen und 1. Schüler mit klaren Siegen

    Am vergangenen Wochenenden konnten unsere beiden Aushängeschilder im Jugendbereich mit klaren Siegen aufwarten und so dem jeweiligen Tabellenführer auf den Fersen bleiben. Die 1. ...
  • Jan
    30

    DSJ - Kollektion

    Liebe Mitglieder, hier ein wenig Werbung in eigener Sache. Unser Verein hat eine eigene kleine Kollektion, diese besteht aus einem T-Shirt und einer Zipper-Kapuzen-Jacke. Zu beste...
  • Jan
    30

    DSJ Stoppenberg IV gegen Adler Frintrop VIII

    Die 4. war heute beim Auswärtsspiel in Frintrop. Nachdem ich alle informiert habe, dass das Spiel am Wasserturm stattfindet und nicht in Gerschede. Dabei habe ich nicht auf die Uh...
  • Jan
    28

    1. Jungen mit knapper Niederlage, 1. Schüler spielt unentschieden

    Am Wochenende waren wieder unsere Jugendmannschaften im Einsatz, aber auch unsere Damen und Herren Mannschaften waren im Laufe der Woche aktiv an der Platte - schade, dass man hier...

Siege für 1. Jungen und 1. B-Schüler

Die 1. Jungen konnte in der Aufstellung Lukas K., Koray und David den zweiten 10:0 Sieg in der Rückrunde einfahren und führt damit mit einem Punkt Vorsprung vor dem TTC Werden die Tabelle der Jungen Kreisliga an. Hier kommt es am kommenden Sonntag, den 28.01. um 12:00 Uhr zum Topspiel gegen eben jenen TTC Werden in der TH Hövelschule.

Zum Spiel: Gegen TuSEM V entwickelte sich von Beginn eine einseitige Partie, maximal einen Satzverlust pro Spiel, insgesamt nur 3 ließen unsere Jungs zu und feierten so nach dem 10:0 Erfolg gegen die eigene zweite Mannschaft den zweiten "perfekten" Sieg. So kann es natürlich gerne weiter gehen, wird es aber nicht, denn mit dem TTC Werden stellt sich nächste Woche eine ähnlich starke Mannschaft unseren Jungs in den Weg, wir sind gespannt auf das Spiel.

Zeitgleich zur 1. Jungen spielte unsere Mädchenmannschaft mit Fabienne, Leonie und Lara gegen Anrather TK RW. Für Lara, auch wenn ihre Fortschritte beachtlich sind, war als Anfängerin in drei Spielen "nur" ein Satzgewinn drin. Gegen die Nr. 1 der Gäste, immerhin knappe 200 Punkte besser als Fabienne und Leonie war für die beiden erwartungsgemäß auch nicht viel zu holen, anders sah das dann in den Spielen gegen Brett zwei und drei aus. Für Fabienne sprangen zwei glatte Siege heraus, während Leonie einmal gewinnen und einmal gratulieren musste. Mit dem verloren Doppel gelang so bei der 3:7 Niederlage immerhin ein Punktgewinn. Weiter geht es hier ebenfalls mit einem Heimspiel am kommenden Sonntag, allerdings bereits um 11:00 Uhr.

Für die 2. Jungen war in der Aufstellung Lukas S., Can und Bilal bei der 1. Mannschaft vom TTV Altenessen nicht viel zu holen. Der Beginn im Doppel war noch sehr gut, Lukas und Can konnten mit 3.1 gewinnen, danach sollte in den Einzeln aber nicht mehr viel klappen, lediglich Lukas kam im Spiel gegen die Nr. 1 in den fünften Satz, musste danach aber auch dem Gegner zu Sieg gratulieren. Weiter geht´s am kommenden Samstag bei TuSEM V, hier sollte wieder mehr drin sein.

Bereits am Samstag spielte unsere 1. B Schüler bei der DJK Franz Sales Haus. Fabian, Bilal und Lennard konnten nach der knappen Niederlage im ersten Spiel dieses Mal den Spieß umdrehen und knapp mit 6:4 gewinnen. Spieler des Tages war hier sicherlich Fabian, der gemeinsam mit Bilal im Doppel und in allen 3 Einzel unbesiegt blieb und somit 4 Punkte zum Sieg beisteuern konnte. Aber auch Bilal und Lennard wollten sich da natürlich nicht lumpen lassen und konnten jeweils einen Sieg einfahren. Glückwunsch und weiter so, am Besten direkt am kommenden Samstag bei der ersten Mannschaft von SV Moltkeplatz, auch wenn es in diesem Spiel verdammt schwer werden wird.

Auch unsere A Schüler Mannschaften dürfen am kommenden Wochenende endlich in den Spielbetrieb eingreifen, die erste Schüler am Samstag um 14:00 Uhr zu Hause gegen Frintrop, die 2. Schüler zur gleichen Zeit in Frohnhausen. Die 2. B Schüler eröffnet am Sonntag bereits um 10:00 Uhr zu Hause gegen Altenessen den Sonntags Spieltag, der hoffentlich mit einem Sieg der 1. Jungen abgeschlossen wird ;).

0
0
0
s2smodern

2. B-Schüler (Rückrunde 2017/2018)

Position 9

Viona Opel
Weiblicher Ergänzungsspieler, Nachwuchs-Ergänzungsspieler

Bilanz Saison 2017/2018

Bilanz Saison 2016/2017

Im Bild: Viona Opel
0
0
0
s2smodern

2. Schüler (Rückrunde 2017/2018)

Position 1

Fabian Radeck
Nachwuchs-Ergänzungsspieler

Bilanz Saison 2017/2018

Bilanz Saison 2016/2017

Im Bild: Fabian Radeck

Position 3

Bilal Yari
Nachwuchs-Ergänzungsspieler

Bilanz Saison 2017/2018

Bilanz Saison 2016/2017

Im Bild: Bilal Yari

Position 5

Max Leon Faber
Nachwuchs-Ergänzungsspieler

Bilanz Saison 2017/2018

Bilanz Saison 2016/2017

Im Bild: Max Leon Faber

Position 6

Gerret Dumke Jimenez
Nachwuchs-Ergänzungsspieler

Bilanz Saison 2017/2018

Bilanz Saison 2016/2017

Im Bild: Gerret Dumke Jimenez

Position 8

Lennart Koch
Nachwuchs-Ergänzungsspieler

Bilanz Saison 2017/2018

Bilanz Saison 2016/2017

Im Bild: Lennart Koch

Position 9

Elias Chtioui
Nachwuchs-Ergänzungsspieler

Bilanz Saison 2017/2018

Bilanz Saison 2016/2017

Im Bild: Elias Chtioui

Position 10

Yunis Chtioui
Nachwuchs-Ergänzungsspieler

Bilanz Saison 2017/2018

Bilanz Saison 2016/2017

Im Bild: Yunis Chtioui

Position 11

Lukas Feldhoff
Nachwuchs-Ergänzungsspieler

Bilanz Saison 2017/2018

Bilanz Saison 2016/2017

Im Bild: Lukas Feldhoff

Position 12

Christian Vrind
Nachwuchs-Ergänzungsspieler

Bilanz Saison 2017/2018

Bilanz Saison 2016/2017

Im Bild: Christian Vrind

Position 13

Luisa-Sophie Dahlke
Weiblicher Ergänzungsspieler, Nachwuchs-Ergänzungsspieler

Bilanz Saison 2017/2018

Bilanz Saison 2016/2017

Im Bild: Luisa-Sophie Dahlke

Position 14

Cord Striewe
Nachwuchs-Ergänzungsspieler

Bilanz Saison 2017/2018

Bilanz Saison 2016/2017

Im Bild: Cord Striewe

Position 15

Lara Marie Beier
Weiblicher Ergänzungsspieler, Nachwuchs-Ergänzungsspieler

Bilanz Saison 2017/2018

Bilanz Saison 2016/2017

Im Bild: Lara Marie Beier

Position 16

Jamal Yari
Nachwuchs-Ergänzungsspieler

Bilanz Saison 2017/2018

Bilanz Saison 2016/2017

Im Bild: Jamal Yari

Position 17

Livia Striewe
Weiblicher Ergänzungsspieler, Nachwuchs-Ergänzungsspieler

Bilanz Saison 2017/2018

Bilanz Saison 2016/2017

Im Bild: Livia Striewe

Position 18

Viona Opel
Weiblicher Ergänzungsspieler, Nachwuchs-Ergänzungsspieler

Bilanz Saison 2017/2018

Bilanz Saison 2016/2017

Im Bild: Viona Opel
0
0
0
s2smodern

Die neusten Beiträge

  • Mai
    24

    Termine, Termine, Termine

    Es stehen mal wieder einige Vereinsveranstaltungen an, über die wir euch hier informieren wollen. Am Mittwoch, den 6. Juni, heißt es ab 19:30 Uhr wieder die Mannschaftsaufstellung...
  • Mär
    14

    Ein Rückblick (4. Herren 2017/2018)

    Die Saison der 4. Herren aus Sicht eines „Rückrunden-Neu-Kapitäns“: Bei der Spielersitzung im Dezember 2017 konnte die 4. Herren auf eine erfolgreiche Hinrunde ohne  Niederla...
  • Mär
    13

    1. Jungen nach 5:5 beim Zweiten kurz vor dem Aufstieg

    Als Spitzenreiter trat unsere 1. Jungenmannnschaft am Samstag beim Tabellenzweiten aus Werden an. Beide Mannschaften mit ihren besten vier, auf unserer Seite also Sören, Lukas, Kor...
  • Mär
    07

    4. Herren zieht vor!

    4. Herren zieht das letzte Saisonspielen gegen Ruwa Dellwig IV vor.   Vor dem Spiel wurde über die strategische Aufstellung der Doppel beraten. Doppel 1 = Dolores und Randy...
  • Mär
    04

    2 Spiele am Mittwoch

    Info: Auch wenn es noch nicht in clicktt, bzw. ja mittlerweile bei mytischtennis steht, sind am Mittwoch, 7.3. zwei Heimspiele in der Halle und daher das Training nur sehr eingesch...
  • Mär
    04

    Viele knappe Ergebnisse bei unseren Jugendmannschaften

    Eins vorne weg, herzlichen Glückwunsch an die 1. Damen und an die 2. Herren. Wozu? Nun das wäre schön, von einem der Spieler/-innen hier zu lesen. Traut euch ;) Zum Wochenende: Am...
  • Mär
    01

    5. Herren verpasst die letzte Möglichkeit auf den Klassenerhalt

    Am gestrigen Mittwochabend traten wir mit der 5. beim Tabellennachbarn von TuSEM VIII an.Noch vor einer Woche deutete hier alles auf ein Endspiel gegen den letzten Platz an, da TuS...
  • Feb
    15

    5. Herren muss sich trotz gutem Kampf mit 5:9 geschlagen geben gegen SV Moltkeplatz III

    Am gestrigen Mittwochabend traten wir mit Shivam, Andreas, Boris, Klaus, Christian und Ismail gegen Moltkeplatz an. Die Doppel stellten wir "taktisch" nach Altersklassen auf mit A...
  • Feb
    06

    1. Jungen und 1. Schüler mit klaren Siegen

    Am vergangenen Wochenenden konnten unsere beiden Aushängeschilder im Jugendbereich mit klaren Siegen aufwarten und so dem jeweiligen Tabellenführer auf den Fersen bleiben. Die 1. ...
  • Jan
    30

    DSJ - Kollektion

    Liebe Mitglieder, hier ein wenig Werbung in eigener Sache. Unser Verein hat eine eigene kleine Kollektion, diese besteht aus einem T-Shirt und einer Zipper-Kapuzen-Jacke. Zu beste...
  • Jan
    30

    DSJ Stoppenberg IV gegen Adler Frintrop VIII

    Die 4. war heute beim Auswärtsspiel in Frintrop. Nachdem ich alle informiert habe, dass das Spiel am Wasserturm stattfindet und nicht in Gerschede. Dabei habe ich nicht auf die Uh...
  • Jan
    28

    1. Jungen mit knapper Niederlage, 1. Schüler spielt unentschieden

    Am Wochenende waren wieder unsere Jugendmannschaften im Einsatz, aber auch unsere Damen und Herren Mannschaften waren im Laufe der Woche aktiv an der Platte - schade, dass man hier...

Zufallsbeiträge aus den Tiefen der Menüs!

Auf unserer Website in den letzten Jahren mehr als 500 Beiträge verfasst worden, von denen etwa 400 erhalten sind. Sie bilden die Geschichte unseres Vereins und enthalten fast schon vergessene Spiele, Menschen und Anekdoten. Schaut mal, ob Ihr Euch noch an alles erinnern könnt!

  • Apr
    19
    2009
    TTV DSJ Stoppenbergverfasst vor 3407 Tagen

    Zurück aus dem Tal der Tränen - 1. Herren gewinnen den Kreispokal

    In den unendlichen Weiten des Weltraums, da, wo selbst die »Enterprise« auf ihrer Suche nach fernen Galaxien nicht mehr hinkommt, wohnen sie - die finsteren oder freundlichen Mächte, die nach undurchschaubaren Regeln Glück und Unglück im Tischtennissport verteilen. Und irgendjemand dort muss sich gesagt haben, dass das Maß an Unglück für die 1. Herrenmannschaft der DSJ Stoppenberg voll war und dass es an der Zeit war, den Glückseimer auszuschütte...

Login