• Fr. 30. Nov. 2018 | 18:00 Uhr
      s6: s8

      Blau-Weiß Annen 3
      DSJ Damen 1

    • Sa. 01. Dez. 2018 | 18:40 Uhr
      s8: s3

      DSJ Damen 1
      TuS Sundern 1

    • Sa. 12. Jan. 2019 | 18:30 Uhr
      z0: z0

      DSJ Damen 1
      Blau-Weiß Annen 3

    • Sa. 10. Nov. 2018 | 18:35 Uhr
      n6: n4

      TUSEM Essen 3
      DSJ Damen 2

    • Mo. 26. Nov. 2018 | 19:35 Uhr
      n4: n6

      DSJ Damen 2
      Eintracht Borbeck 1

    • Fr. 11. Jan. 2019 | 19:30 Uhr
      z0: z0

      DSJ Damen 2
      Franz-Sales-Haus 3

    • Fr. 30. Nov. 2018 | 19:30 Uhr
      n6: n9

      DSJ Herren 1
      TST Buer-Mitte 1

    • So. 02. Dez. 2018 | 11:00 Uhr
      n9: n4

      Franz-Sales-Haus 1
      DSJ Herren 1

    • Sa. 12. Jan. 2019 | 17:30 Uhr
      z0: z0

      FC Schalke 04 1
      DSJ Herren 1

    • Sa. 24. Nov. 2018 | 18:30 Uhr
      n9: n5

      TTC Osterfeld 2012 1
      DSJ Herren 2

    • Fr. 30. Nov. 2018 | 19:30 Uhr
      u8: u8

      DSJ Herren 2
      Franz-Sales-Haus 2

    • Fr. 11. Jan. 2019 | 19:30 Uhr
      z0: z0

      DSJ Herren 2
      TTC Olympia Mülheim 3

    • Di. 20. Nov. 2018 | 19:30 Uhr
      s6: s9

      TTV Burgaltendorf 1
      DSJ Herren 3

    • So. 02. Dez. 2018 | 10:00 Uhr
      n9: n6

      MTG Horst 5
      DSJ Herren 3

    • Mi. 16. Jan. 2019 | 19:30 Uhr
      z0: z0

      DSJ Herren 3
      TTV Burgaltendorf 1

    • Di. 27. Nov. 2018 | 19:45 Uhr
      n2: n9

      DSJ Herren 4
      TTC Werden 48 3

    • Mi. 05. Dez. 2018 | 19:00 Uhr
      u8: u8

      MTG Horst 6
      DSJ Herren 4

    • Fr. 11. Jan. 2019 | 19:00 Uhr
      z0: z0

      Adler Union Frintrop 7
      DSJ Herren 4

    • Sa. 24. Nov. 2018 | 18:00 Uhr
      n9: n7

      TTV Burgaltendorf 2
      DSJ Herren 5

    • Do. 29. Nov. 2018 | 19:50 Uhr
      n9: n4

      TV Horst-Eiberg 2
      DSJ Herren 5

    • Di. 15. Jan. 2019 | 19:00 Uhr
      z0: z0

      DSJ Herren 5
      TTV Burgaltendorf 2

    • Di. 06. Nov. 2018 | 19:20 Uhr
      s3: s9

      GW Freisenbruch 5
      DSJ Herren 6

    • Fr. 16. Nov. 2018 | 19:30 Uhr
      n9: n5

      VfB Frohnhausen 6
      DSJ Herren 6

    • Mo. 19. Nov. 2018 | 19:00 Uhr
      s5: s9

      TTV Altenessen 6
      DSJ Herren 6

    • Di. 06. Nov. 2018 | 19:10 Uhr
      n8: n0

      TTC 74 Essen 1
      DSJ Herren 7

    • Mo. 19. Nov. 2018 | 19:00 Uhr
      n8: n5

      Katernberg 4
      DSJ Herren 7

    • Di. 11. Dez. 2018 | 19:30 Uhr
      z0: z0

      Post-und Telekom-SV 2
      DSJ Herren 7

    • So. 04. Nov. 2018 | 11:00 Uhr
      u5: u5

      DSJ Mädchen 1
      TV Angermund 1

    • Sa. 17. Nov. 2018 | 14:00 Uhr
      n7: n3

      Meidericher TTC 47 1
      DSJ Mädchen 1

    • Sa. 24. Nov. 2018 | 15:00 Uhr
      s8: s2

      DSJ Mädchen 1
      TuS 08 Lintorf 1

    • Sa. 24. Nov. 2018 | 14:00 Uhr
      s9: s1

      DSJ Jungen 1
      SSV Germania 1900 Wup… 2

    • Sa. 01. Dez. 2018 | 14:00 Uhr
      n2: n8

      DSJ Jungen 1
      Franz-Sales-Haus 1

    • Sa. 12. Jan. 2019 | 14:00 Uhr
      z0: z0

      SSV Germania 1900 Wup… 2
      DSJ Jungen 1

    • Sa. 17. Nov. 2018 | 11:00 Uhr
      s1: s9

      SG Schönebeck 1
      DSJ Jungen 2

    • So. 02. Dez. 2018 | 11:00 Uhr
      s6: s4

      DSJ Jungen 2
      RuWa Dellwig 1

    • So. 09. Dez. 2018 | 11:00 Uhr
      s7: s3

      DSJ Jungen 2
      TUSEM Essen 4

    • Sa. 10. Nov. 2018 | 14:00 Uhr
      n4: n6

      DSJ Jungen 3
      SV Kray 1

    • Sa. 17. Nov. 2018 | 11:20 Uhr
      s4: s6

      VfB Frohnhausen 1
      DSJ Jungen 3

    • Sa. 01. Dez. 2018 | 14:00 Uhr
      s8: s2

      DSJ Jungen 3
      Kettwiger Sport Verei… 1

    • Sa. 03. Nov. 2018 | 14:00 Uhr
      s6: s4

      DSJ Schüler A 1
      SG Heisingen 2

    • Sa. 01. Dez. 2018 | 14:45 Uhr
      n10: n0

      SV Moltkeplatz 2
      DSJ Schüler A 1

    • So. 02. Dez. 2018 | 11:00 Uhr
      n8: n2

      TV 1877 Kupferdreh 1
      DSJ Schüler A 1

    • So. 02. Dez. 2018 | 11:00 Uhr
      n4: n6

      DSJ Schüler B 1
      TV 1877 Kupferdreh 1

    • So. 09. Dez. 2018 | 11:00 Uhr
      n3: n7

      DSJ Schüler B 1
      TUSEM Essen 1

    • So. 09. Dez. 2018 | 14:00 Uhr
      n9: n1

      Franz-Sales-Haus 1
      DSJ Schüler B 1

Nachwuchsvereinsmeisterschaften

Am Samstag fanden unsere Nachwuchsvereinsmeisterschaften statt. Für das leibliche Wohl war dank Susis`Waffeln und reichlich Grillgut gesorgt. Aufgeteilt in eine A- und eine B-Konkurenz ging es zunächst in drei 4er und einer 5er Gruppe sportlich zu.

In der B-Konkurenz wussten vor allem Sofia und Timo, aber auch Jonas und Daniel stark aufzutrumpfen. Aber auch die anderen Teilnehmer, in der Regel erst sehr kurz dabei, konnten ihr »Können« bereits aufblitzen lassen. Nach der Gruppenphase konnten sich Sofia, Timo, Daniel, Jonas, Joey, Dennis, Patrik und Maximilian für das Viertelfinale qualifizieren. Hier konnten sich die »alten Hasen« erfolgreich durchsetzen, lediglich Patrik konnte gegen Jonas einen Satzgewinn verbuchen. Im Halbfinale kam es dann zu den Paarungen Sofia - Daniel und Jonas - Timo. Sofia und Timo wurden auch hier ihrer Favoritenrolle gerecht und konnten sich nach tollen Ballwechseln mit 3:0 und 3:1 fürs familieninterne Finale qualifizieren. Aber auch Daniel und Jonas spielten toll auf und hatten somit ein weiteres Spiel, das »kleine Finale« mehr als verdient. In einem wirklich spannenden Spiel behielt Daniel die Oberhand und erreichte mit einem 3:1 den dritten Platz.

Das Finale bot dann Spannung und tolle Ballwechsel ohne Ende. Zu Beginn konnte Sofia vor allem gegen Ende des Satzes überzeugen und ging mit 2:1 in Führung, aber Timo konnte den Entscheidungssatz erzwingen. Beim Spielstand von 12:12 war die auf ihrem Höhepunkt, ehe Timo sich knapp mit 14:12 durchsetzen konnte. Glückwunsch!

Auch im Doppel konnten Sofia und Timo auftrumpfen und verloren keinen Satz. Demzufolge können wir auch hier zum verdienten Sieg gratulieren. Patrik und Dominik erreichten den 2ten Platz, Jonas und Daniel erspielten sich den dritten Rang. Insgesamt waren bei unseren Kleinsten tolle Bachwechsel und Spannung in einer sehr sportlich fairen Atmosphäre zu bestaunen. Besonders der sehr tolle Umgang miteinander, jeder gönnte dem anderen den Erfolg, halte ich für erwähnenswert.

Auch in der A-Konkurenz ging es zunächst in Gruppen sportlich zur Sache. Hier einen richtigen Favoriten zu finden war allerdings sehr schwer, lediglich Martin konnte man diese Rolle aufgrund seines Altersvorteil zuschieben. Dahinter konnte fast jeder jeden schlagen. Dementsprechend tolle Spiele waren zu bestaunen. Auch merkte man den Jungs deutlich ihren Ehrgeiz an, aber natürlich alles im fairen Wettkampf. Im ersten Viertelfinale hatte zunächst Simon das undankbare Los gegen Martin antreten zu müssen. Martin wurde seiner Favoritenrolle gerecht und konnte mit 3:0 gewinnen. Im nächsten Viertelfinale standen sich unsere »Minis« ;) Jonathan und Thorben gegenüber. Ein tolles Spiel, welches Thorben verdient, wenn auch zu deutlich mit 3:0 gewinnen konnte. Im nächsten Viertelfinale konnte Robin seine grössere Erfahrung gegen Dominik erfolgreich einsetzen und glatt mit 3:0 gewinnen. Björn konnte das letzte Viertelfinale gegen Tobias zunächst offen gestalten, 1:1, danach setze aber Tobias immer mehr Akzente und konnte mit 3:1 ins Halbfinale einziehen.

Im ersten Halbfinale (Martin - Thorben) war der Altersunterschied doch sehr gross und obwohl Thorben toll dagegen hielt, war an dem glatten 3:0 Erfolg von Martin nichts zu rütteln. Im zweiten Halbfinale ging es dann richtig zur Sache, mit Robin und Tobias standen sich 2 gleichstarke Spieler gegenüber. Und das spiegelte sich einerseits im Ergebnis und andererseits bei den Emotionen wieder. Ein tolles Spiel, welches Robin im 5ten Satz für sich entscheiden konnte. Da musste bei Tobias erstmal der Frust raus, aber dank den anderen Jungs und ein paar tröstender Worte war der Frust schnell vergessen. Schließlich stand auch schon das nächste tolle und spannende Spiel im kleinen Finale gegen Thorben an. Auch hier musste der Entscheidungssatz die Entscheidung bringen. Diesmal hatte Tobias das glücklichere Händchen und Thorben musste kurzfristig etwas Frust schieben. Aber auch hier zeigte sich der tolle Zusammenhalt der Jungs und bald konnte auch Thorben wieder lachen.

Im Finale standen sich Martin und Robin gegenüber, wirklich tolle Ballwechsel und in den Sätzen auch Spannung. Zum Ende hin konnte sich aber immer Martin durchsetzen und somit scheinbar deutlich mit 3:0 gewinnen, Robin hatte mit seiner Leistung aber Eindruck bei Martin hinterlassen. Glückwunsch Martin! In der Doppelkonkurenz konnten vor allem Tobias und Robin überzeugen, mit nur einem Satzverlust konnten sie 1ter werden. Thorben und Martin belegten den zweiten Platz, während Björn und Simon sich den 3ten Platz sicherten.

Mit einigen Partien »Riesenplatte« konnte nun der gelungene Tag langsam ausklingen.

0
0
0
s2smodern

Die neusten Beiträge

Zufallsbeiträge aus den Tiefen der Menüs!

Auf unserer Website in den letzten Jahren mehr als 500 Beiträge verfasst worden, von denen etwa 400 erhalten sind. Sie bilden die Geschichte unseres Vereins und enthalten fast schon vergessene Spiele, Menschen und Anekdoten. Schaut mal, ob Ihr Euch noch an alles erinnern könnt!

Login