• Fr. 30. Nov. 2018 | 18:00 Uhr
      s6: s8

      Blau-Weiß Annen 3
      DSJ Damen 1

    • Sa. 01. Dez. 2018 | 18:40 Uhr
      s8: s3

      DSJ Damen 1
      TuS Sundern 1

    • Sa. 12. Jan. 2019 | 18:30 Uhr
      z0: z0

      DSJ Damen 1
      Blau-Weiß Annen 3

    • Sa. 10. Nov. 2018 | 18:35 Uhr
      n6: n4

      TUSEM Essen 3
      DSJ Damen 2

    • Mo. 26. Nov. 2018 | 19:35 Uhr
      n4: n6

      DSJ Damen 2
      Eintracht Borbeck 1

    • Fr. 11. Jan. 2019 | 19:30 Uhr
      z0: z0

      DSJ Damen 2
      Franz-Sales-Haus 3

    • Fr. 30. Nov. 2018 | 19:30 Uhr
      n6: n9

      DSJ Herren 1
      TST Buer-Mitte 1

    • So. 02. Dez. 2018 | 11:00 Uhr
      n9: n4

      Franz-Sales-Haus 1
      DSJ Herren 1

    • Sa. 12. Jan. 2019 | 17:30 Uhr
      z0: z0

      FC Schalke 04 1
      DSJ Herren 1

    • Sa. 24. Nov. 2018 | 18:30 Uhr
      n9: n5

      TTC Osterfeld 2012 1
      DSJ Herren 2

    • Fr. 30. Nov. 2018 | 19:30 Uhr
      u8: u8

      DSJ Herren 2
      Franz-Sales-Haus 2

    • Fr. 11. Jan. 2019 | 19:30 Uhr
      z0: z0

      DSJ Herren 2
      TTC Olympia Mülheim 3

    • Di. 20. Nov. 2018 | 19:30 Uhr
      s6: s9

      TTV Burgaltendorf 1
      DSJ Herren 3

    • So. 02. Dez. 2018 | 10:00 Uhr
      n9: n6

      MTG Horst 5
      DSJ Herren 3

    • Mi. 16. Jan. 2019 | 19:30 Uhr
      z0: z0

      DSJ Herren 3
      TTV Burgaltendorf 1

    • Di. 27. Nov. 2018 | 19:45 Uhr
      n2: n9

      DSJ Herren 4
      TTC Werden 48 3

    • Mi. 05. Dez. 2018 | 19:00 Uhr
      u8: u8

      MTG Horst 6
      DSJ Herren 4

    • Fr. 11. Jan. 2019 | 19:00 Uhr
      z0: z0

      Adler Union Frintrop 7
      DSJ Herren 4

    • Sa. 24. Nov. 2018 | 18:00 Uhr
      n9: n7

      TTV Burgaltendorf 2
      DSJ Herren 5

    • Do. 29. Nov. 2018 | 19:50 Uhr
      n9: n4

      TV Horst-Eiberg 2
      DSJ Herren 5

    • Di. 15. Jan. 2019 | 19:00 Uhr
      z0: z0

      DSJ Herren 5
      TTV Burgaltendorf 2

    • Di. 06. Nov. 2018 | 19:20 Uhr
      s3: s9

      GW Freisenbruch 5
      DSJ Herren 6

    • Fr. 16. Nov. 2018 | 19:30 Uhr
      n9: n5

      VfB Frohnhausen 6
      DSJ Herren 6

    • Mo. 19. Nov. 2018 | 19:00 Uhr
      s5: s9

      TTV Altenessen 6
      DSJ Herren 6

    • Di. 06. Nov. 2018 | 19:10 Uhr
      n8: n0

      TTC 74 Essen 1
      DSJ Herren 7

    • Mo. 19. Nov. 2018 | 19:00 Uhr
      n8: n5

      Katernberg 4
      DSJ Herren 7

    • Di. 11. Dez. 2018 | 19:30 Uhr
      z0: z0

      Post-und Telekom-SV 2
      DSJ Herren 7

    • So. 04. Nov. 2018 | 11:00 Uhr
      u5: u5

      DSJ Mädchen 1
      TV Angermund 1

    • Sa. 17. Nov. 2018 | 14:00 Uhr
      n7: n3

      Meidericher TTC 47 1
      DSJ Mädchen 1

    • Sa. 24. Nov. 2018 | 15:00 Uhr
      s8: s2

      DSJ Mädchen 1
      TuS 08 Lintorf 1

    • Sa. 24. Nov. 2018 | 14:00 Uhr
      s9: s1

      DSJ Jungen 1
      SSV Germania 1900 Wup… 2

    • Sa. 01. Dez. 2018 | 14:00 Uhr
      n2: n8

      DSJ Jungen 1
      Franz-Sales-Haus 1

    • Sa. 12. Jan. 2019 | 14:00 Uhr
      z0: z0

      SSV Germania 1900 Wup… 2
      DSJ Jungen 1

    • Sa. 17. Nov. 2018 | 11:00 Uhr
      s1: s9

      SG Schönebeck 1
      DSJ Jungen 2

    • So. 02. Dez. 2018 | 11:00 Uhr
      s6: s4

      DSJ Jungen 2
      RuWa Dellwig 1

    • So. 09. Dez. 2018 | 11:00 Uhr
      s7: s3

      DSJ Jungen 2
      TUSEM Essen 4

    • Sa. 10. Nov. 2018 | 14:00 Uhr
      n4: n6

      DSJ Jungen 3
      SV Kray 1

    • Sa. 17. Nov. 2018 | 11:20 Uhr
      s4: s6

      VfB Frohnhausen 1
      DSJ Jungen 3

    • Sa. 01. Dez. 2018 | 14:00 Uhr
      s8: s2

      DSJ Jungen 3
      Kettwiger Sport Verei… 1

    • Sa. 03. Nov. 2018 | 14:00 Uhr
      s6: s4

      DSJ Schüler A 1
      SG Heisingen 2

    • Sa. 01. Dez. 2018 | 14:45 Uhr
      n10: n0

      SV Moltkeplatz 2
      DSJ Schüler A 1

    • So. 02. Dez. 2018 | 11:00 Uhr
      n8: n2

      TV 1877 Kupferdreh 1
      DSJ Schüler A 1

    • So. 02. Dez. 2018 | 11:00 Uhr
      n4: n6

      DSJ Schüler B 1
      TV 1877 Kupferdreh 1

    • So. 09. Dez. 2018 | 11:00 Uhr
      n3: n7

      DSJ Schüler B 1
      TUSEM Essen 1

    • So. 09. Dez. 2018 | 14:00 Uhr
      n9: n1

      Franz-Sales-Haus 1
      DSJ Schüler B 1

2. Herren hat den Aufstieg perfekt gemacht!

h2Am vergangenen Donnerstag trat die 2. Herren beim Tabellendritten Borbeck an. Ein Unentschieden hätte schon für den sicheren Aufstieg gereicht.

Nach dem hitzigen Hinspiel hofften wir diesmal auf eine friedlichere Spielatmosphäre, dies sollte aber im Lauf des Spiels nur eine Hoffnung bleiben.

Leider fiel Dennis kurzfristige wegen seiner Arbeit aus, doch mit Frank hatten wir einen guten Ersatzmann mit im Gepäck, der uns zuerst zur falschen Halle lotste - damit war dann auch geklärt, warum wir uns immer eine Stunde vor dem Spiel treffen. :)

Bei den Doppeln blieb alles wie gehabt. Das Doppel 3 bestritten also André und Frank.

Peter und Christian verloren gegen das stark aufspielenden Borbecker Doppel 1 Rautenberg/Scholven glatt in drei Sätzen. Ebenso glatt lief es bei Andreas und Philipp die sich mit 3:0 durchsetzten. Beim dritten Doppel wurde es richtig knapp. Leider verloren wir im fünften Satz zu 9. Dennoch war es für das erste mal zusammen an der Platte ein gutes Ergebnis, wenn auch ärgerlich.

Nun musste Peter gegen Rautenberg an die Platte, doch auch hier zeigte die Borbecker Nummer 1, dass er gut aufgelegt war und Peter verlor klar mit 3:0

Andreas durfte nun gegen seinen Lieblingsgegner Scholven an die Platte, der sich in seiner gewohnt charmanten Art an der Platte präsentierte und pöbelte wo es nur ging. Aber unser "Dickerchen" hatte diesmal genug Nerven und Wut im Bauch um seinem Gegner die spielerischen Grenzen aufzuzeigen. So hieß es am Ende 3:1 für Andreas. Die persönliche Revanche für das denkwürdige Hinspiel war damit geglückt.

Nun sag sich André dem sicher spielenden Kreker gegenüber. Das Spiel ging über fünf lange Sätze, in denen immer wieder auffiel, dass die Fans der Heimmannschaft sich selbst über den kleinsten Fehler des Gastes freuten. Aber dies kannte man insbesondere vom Fan A.Z. schon immer und nahm es als Borbecker Normalität hin. Leider konnte André im fünften Satz nicht die Nerven behalten und musste sich geschlagen geben. Allerdings war auch eine Regelwidrigkeit an des Gegners Schläger zu bemerken, da vom Rückhandbelag mindestens 2 cm fehlten. Dies wurde direkt beanstandet und im Spielbericht vermerkt, damit dies von einem Schiedsrichter geprüft werden kann. Daher ist auch der Spielbericht bis heute nicht genehmigt.

Christian machte hingegen mit seinem Gegner kurzen Prozess und gewann problemlos in drei Sätzen.

Ebenfalls mit 3:0 setzten sich dann auch Philipp gegen Schandenat und Frank gegen Rabe durch und brachten uns damit mit 5:4 erstmalig in Führung.

Nun musste Andreas gegen Rautenberg an die Platte. Auch wenn hier hart gekämpft wurde, war es ein faires Spiel, in dem Andreas nach vier Sätzen aber dem Gegner zum Sieg gratulieren musste.

Auch Peter musste über vier Sätze gehen, verlor aber denkbar knapp. Die letzten beiden Sätze gingen jeweils in die Verlängerung und mit -15 und -13 an den unsympathischen Gegner. Somit lagen wir wieder mit 5:6 zurück.

Nun musste Christian gegen Kreker an die Platte und es sollte spannende werden. Erst im fünften Satz sollte die Entscheidung fallen und dies mit 18:16 zu unseren Gunsten. Ausgleich 6:6!

André machte es kurz und konnte mit den Tipps der Kollegen nichts anfangen. Mit Angst vorm Ball verlor er glatt und verdient mit 3:0. Da wurde Erinnerungen an das Aufstiegsspiel in der selben Halle wach. Doppel und beide Einzel verloren, aber das Team hatte gewonnen und war aufgestiegen. Dennoch hieß es erstmal 7:6 für den Gastgeber. Das befürchtet Schlußdoppel würde auf jeden Fall kommen, wenn nun zumindest noch ein Punkt von unten kommen würde.

An diesem Tag war aber für Borbeck auf den unteren Positionen nichts zu holen und Frank und Philipp siegten in jeweils vier Sätzen. Der Aufstieg war pefekt - 8 Punkte auf dem Konto, doch jetzt sollte es auch ein Sieg werden.

Das Andreas immer besonders motiviert werden muss war klar, also sprach André zu ihm "Das gewinnt ihr niemals!". Das reichte aus um Andreas Dampf zu machen. :) So hieß es auch nach vier Sätzen - Sieg TTV DSJ Stoppenberg! Besonders in den letzten beiden Sätzen spielten Phil und Andreas so stark, das der Gegner keine Chance hatte sein Spiel zu spielen und zu 5 und zu 3 das Nachsehen hatte. Das vorläufige Endergebnis lautet somit 7:9 Punkte, 27:33 Sätze und 550:564 Bälle.

Damit behalten wir in der Rückrunde unsere weiße Weste und können ganz entspannt die letzten beiden Spiele angehen.

Trotz angeheizter Stimmung und knappen Spiel war es ein spannender und netter Abend. Die Ausnahmen auf des Gegners Seite kennt man und vergißt man am besten direkt, denn der Großteil der gegnerischen Mannschaft war wie immer sehr nett und sportlich.

Nun heißt es am Freitag zu Hause gegen Dellwig. Das wird sicher nochmal richtig hart, gell Herr Scheuer!?! ;) Und am 25.03.11 geht es dann noch zu Hause gegen Kray.

 

NACHTRAG: Der Schläger des Spielers Kreker wurde geprüft und als nicht spielberechtigt gewertet. Es erfolgt dennoch keine Umwertung, aufgrund einer Entscheidung des Staffelleiters.

0
0
0
s2smodern

Die neusten Beiträge

Zufallsbeiträge aus den Tiefen der Menüs!

Auf unserer Website in den letzten Jahren mehr als 500 Beiträge verfasst worden, von denen etwa 400 erhalten sind. Sie bilden die Geschichte unseres Vereins und enthalten fast schon vergessene Spiele, Menschen und Anekdoten. Schaut mal, ob Ihr Euch noch an alles erinnern könnt!

  • Jun
    01
    2011
    TTV DSJ Stoppenbergverfasst vor 2787 Tagen

    Vereinswechsel im Kreis Essen

    Hallo zusammen, hier findet Ihr die Übersicht der Wechsel im Kreis Essen. Die TT-Abteilung von Juspo hat sich übrigens aufgelöst und die 9 verbliebenen Spieler sind nach Katernberg gewechselt! Die nachfolgende Tabelle lässt sich nach Namen, Altverein und Verein sortieren. Einfach auf die jeweilige Überschrift klicken!

Login