• Sa. 23. Feb. 2019 | 17:30 Uhr
      n8: n5

      SV Holzen 1947 1
      DSJ Damen 1

    • Sa. 16. Mär. 2019 | 18:35 Uhr
      s8: s5

      DSJ Damen 1
      TTG Netphen 1

    • Sa. 23. Mär. 2019 | 18:30 Uhr
      n8: n0

      TTC Union Mülheim 1
      DSJ Damen 1

    • Fr. 15. Mär. 2019 | 19:30 Uhr
      s6: s4

      DSJ Damen 2
      TUSEM Essen 3

    • Mo. 25. Mär. 2019 | 18:30 Uhr
      s4: s6

      Eintracht Borbeck 1
      DSJ Damen 2

    • Sa. 11. Mai. 2019 | 15:00 Uhr
      z0: z0

      DSJ Damen 2
      TTC Dormagen 1

    • Sa. 11. Mai. 2019 | 15:00 Uhr
      z0: z0

      DSJ Herren 1
      TV Bruckhausen 1

    • Sa. 11. Mai. 2019 | 18:30 Uhr
      z0: z0

      TTC Hagen 2
      DSJ Herren 1

    • So. 12. Mai. 2019 | 10:00 Uhr
      z0: z0

      DSJ Herren 1
      PSV Erk Hattingen 1

    • Sa. 23. Mär. 2019 | 18:30 Uhr
      n9: n5

      TUSEM Essen 2
      DSJ Herren 2

    • Fr. 29. Mär. 2019 | 19:30 Uhr
      n4: n9

      DSJ Herren 2
      TTC Osterfeld 2012 1

    • So. 07. Apr. 2019 | 11:00 Uhr
      u8: u8

      Franz-Sales-Haus 2
      DSJ Herren 2

    • Sa. 09. Mär. 2019 | 15:00 Uhr
      s1: s9

      Kettwiger Sport Verei… 3
      DSJ Herren 3

    • Mi. 13. Mär. 2019 | 19:30 Uhr
      s9: s2

      DSJ Herren 3
      TUSEM Essen 4

    • Do. 21. Mär. 2019 | 19:30 Uhr
      s6: s9

      SV Kray 1
      DSJ Herren 3

    • Di. 19. Mär. 2019 | 19:30 Uhr
      s9: s7

      DSJ Herren 4
      VfB Frohnhausen 5

    • Do. 28. Mär. 2019 | 19:20 Uhr
      n9: n6

      RuWa Dellwig 2
      DSJ Herren 4

    • Di. 02. Apr. 2019 | 19:30 Uhr
      n7: n9

      DSJ Herren 4
      MTG Horst 6

    • Mo. 25. Feb. 2019 | 19:30 Uhr
      s0: s9

      Dellwig 4
      DSJ Herren 5

    • Di. 12. Mär. 2019 | 19:15 Uhr
      n6: n9

      DSJ Herren 5
      Post-und Telekom-SV 1

    • Fr. 22. Mär. 2019 | 19:45 Uhr
      n9: n0

      TV 1877 Kupferdreh 4
      DSJ Herren 5

    • Fr. 22. Mär. 2019 | 19:30 Uhr
      n9: n1

      VfB Frohnhausen 6
      DSJ Herren 6

    • Mo. 01. Apr. 2019 | 19:30 Uhr
      n3: n9

      DSJ Herren 6
      Adler Union Frintrop 9

    • Fr. 05. Apr. 2019 | 19:00 Uhr
      u8: u8

      TTC Werden 48 5
      DSJ Herren 6

    • Di. 06. Nov. 2018 | 19:10 Uhr
      n8: n0

      TTC 74 Essen 1
      DSJ Herren 7

    • Mo. 19. Nov. 2018 | 19:00 Uhr
      n8: n5

      Katernberg 4
      DSJ Herren 7

    • Di. 11. Dez. 2018 | 19:30 Uhr
      n8: n0

      Post-und Telekom-SV 2
      DSJ Herren 7

    • So. 10. Mär. 2019 | 11:00 Uhr
      n4: n6

      DSJ Mädchen 1
      SSV Berghausen 1

    • Sa. 16. Mär. 2019 | 14:00 Uhr
      s1: s9

      Meidericher TTC 47 1
      DSJ Mädchen 1

    • So. 24. Mär. 2019 | 11:00 Uhr
      s8: s2

      DSJ Mädchen 1
      TuS 08 Lintorf 1

    • Sa. 09. Mär. 2019 | 14:00 Uhr
      n2: n8

      DSJ Jungen 1
      TuS 08 Lintorf 2

    • Sa. 16. Mär. 2019 | 14:00 Uhr
      u5: u5

      TTG Unterfeldhaus-Mil… 1
      DSJ Jungen 1

    • Sa. 23. Mär. 2019 | 14:15 Uhr
      u5: u5

      DSJ Jungen 1
      TTV Ronsdorf 1

    • So. 10. Mär. 2019 | 10:00 Uhr
      u5: u5

      DSJ Jungen 2
      Adler Union Frintrop 2

    • So. 24. Mär. 2019 | 10:00 Uhr
      n2: n8

      DSJ Jungen 2
      TTV Altenessen 1

    • Sa. 30. Mär. 2019 | 14:00 Uhr
      u5: u5

      TUSEM Essen 4
      DSJ Jungen 2

    • Sa. 16. Mär. 2019 | 15:00 Uhr
      n5: n4

      Stadtwald 1
      DSJ Jungen 3

    • Sa. 23. Mär. 2019 | 13:00 Uhr
      n3: n7

      DSJ Jungen 3
      SV Kray 1

    • Sa. 30. Mär. 2019 | 11:00 Uhr
      n8: n2

      SG Schönebeck 1
      DSJ Jungen 3

    • Sa. 23. Mär. 2019 | 15:00 Uhr
      n0: n10

      DSJ Schüler A 1
      TV 1877 Kupferdreh 1

    • Sa. 30. Mär. 2019 | 11:00 Uhr
      n9: n1

      VfB Frohnhausen 1
      DSJ Schüler A 1

    • So. 31. Mär. 2019 | 11:00 Uhr
      s7: s3

      DSJ Schüler A 1
      VfB Frohnhausen 1

    • So. 24. Mär. 2019 | 12:00 Uhr
      n2: n8

      DSJ Schüler B 1
      SG Schönebeck 1

    • Sa. 30. Mär. 2019 | 14:00 Uhr
      n6: n4

      TUSEM Essen 1
      DSJ Schüler B 1

    • So. 31. Mär. 2019 | 11:00 Uhr
      n9: n1

      SG Schönebeck 1
      DSJ Schüler B 1

2. Herren besser als im Hinspiel

h2Hallo Fans des gepflegten Tischtennissports, ich habe es mir gedacht, dass ich wieder der jenige sein würde, der das Vergnügen hat den Spielbericht zu verfassen.

Am Freitag stand das schwerste Spiel der Saison gegen den Tabellenführer aus Holsterhausen an. Das Hinspiel wurde in der Halle des Gegners mit 5:9 verloren. In eigener Halle wollten wir den Spies umdrehen. Schon alleine um den Abstand auf den vierten Tabellenplatz möglichst groß zu halten.

Die zweite Mannschaft war heiß auf diese Begegnung und stand in Bestbesetzung an der Platte, die Sportkameraden aus Holsterhausen III erschienen ebenfalls in Starbesetzung.

Zu den Doppeln: Im Gegensatz zur Hinrunde haben wir gut aufgestellt. Peter und Reiner konnten Ihr Doppel relativ locker gewinnen. Andre und Mark brauchten den 1. Satz um sich auf den Gegner einzustellen. Anschließend ließen sie aber nichts mehr anbrennen. Es stand 2:0 für uns! Sascha und Andre waren leider zu keinem Zeitpunkt in der Lage, ein Mittel gegen das Doppel 3 der Gegner aufzubringen.

Zwischenstand nach den Doppeln: 2:1

Auch in den Einzeln sah es für unsere Mannschaft sehr gut aus. Peter konnte sein Einzel gegen Redder nach Hause bringen und Reiner wollte seinen Hinrundensieg gegen Schumann wiederholen. Allerdings fehlte ihm am Freitag die notwendige Sicherheit - vielleicht war er in Gedanken zu sehr mit der Planung seiner Geburtstagsfeier beschäftigt?

Jedenfalls musste sich Reiner im 4. Satz geschlagen geben. Andre konnte recht locker gegen den Sportkameraden Spohr gewinnen, während Sascha dank vieler "Nasser" die ersten beiden Sätze gewinnen konnte. Zwischenzeitlich verließ ihn das Glück und er musste Satz 3 und 4 an den Gegner abgeben. Der Spielverlauf erinnerte ein wenig an das Hinspiel, wo Sascha als 2. Sieger den Tisch verlassen musste. Um das nicht zu wiederholen stellte er ein wenig sein Spiel um und schaffte es ohne "Nasse", den 5. Satz für sich zu entscheiden! Der "kleine" Andre hatte heute die Aufgabe seine Niederlage aus der Hinserie wieder gut zu machen. Er war zu allem entschlossen. Leider klappten die meisten Schläge nur vor, bzw. auch nach dem Meisterschaftspiel. Mark konnte in seiner lockeren Art gegen den Abwehrer Steimel überzeugen.

Zwischenstand nach den ersten Einzeln: 6:3 für die 2. Mannschaft

Nachdem wir uns schon halbwegs auf der Gewinnerstraße fühlten durftem unsere Youngsters Peter und Reiner zeigen, was Sie in Ihrem jungen Alter so alles drauf haben.

Leider hat es für beide nicht zu einem Sieg gereicht.

Jetzt musste die Mitte ran, um das Spiel in die richtigen Bahnen zu leiten. Andre spielte gegen Wern und seine uralten Beläge und räumte sich selbst nicht den Hauch einer Chance ein, während Sascha gegen Spohr locker an die Platte ging und mindestens genauso locker die ersten beiden Sätze verlor. Erst ab dem 3. Satz hatte er ein Rezept gegen seinen Topspinstarken Gegner. Somit gingen Satz 3. und 4. an Sascha. Unser 5-Satz erprobter Spieler machte so ziemlich alles richtig und konnte zwischenzeitlich mit 8:5 in Führung gehen, leider konnte er die Führung nicht nach Hause bringen. Es ging in die Verlängerung. Er führte 11:10 und servierte, wie zuvor, eine Angabe in die Vorhand um daraus eine Blockchance zu entwickeln. Im Gegenzug zu den bisherigen 5 Sätzen, nahm der Gegner all seinen Mut zusammen und zog durch, was das Zeug hielt. Der Ball streifte nur noch die Schlägerkante von Sascha und es stand 11:11! Geschockt von diesem Vorhandriesen, vergeigte Sascha die nächsten beiden Punkte und durfte somit seinem Gegner zum Sieg gratulieren.

Kommen wir wieder zum "kleinen" Andre, inzwischen auf 100 Grad Celsius Betriebstemparatur und sichtlich verärgert über seine Niederlage im 1. Einzel wollte er alles wieder gut machen. Allerdings blieb er auch hier unter seinem Niveau und konnte weiterhin keinen Punkt beisteuern. Mark ging das Spiel souverän an, musste aber nach zwischenzeitlicher Führung den 1. Satz abgeben. Sein Gegner signalisierte bereits an seine Sportkameraden, dass sie sich keine Sorgen machen müssten, da er schon den Punkt zum Sieg einfahren würde. Dem konnte Mark allerdings einige schöne Topspins entgegen bringen und die nächsten 3 Sätze einfahren.

Zwischenstand nach den zweiten Einzeln: 7:8 aus unserer Sicht

Jetzt ging es zum Schlußdoppel. Nachdem Andre und Mark ziemlich klar gegen das Doppel 1 der Holsterhauser gewonnen haben, wollten wir das Spiel von Peter und Reiner nur noch formell durchlaufen lassen und den Zähler für uns notieren. Pustekuchen!!! Peter und Reiner kamen nicht richtig in das Spiel, so dass sie ziemlich klar verloren haben.

Somit ging ein langer Tischtenniskampf mit allen Möglichkeiten zum Punktgewinn für uns zu Ende. Leider ohne zählbares Ergebnis.

Fazit: Jungs, bei den Herren spielt man bis 9 und nicht bis 6!

Am Donnerstag (05.02.) heißt es: Auf zum Tabellenzweiten nach Frohnhausen und bis 9 spielen!

0
0
0
s2smodern

Die neusten Beiträge

  • Mai
    22

    Unsere Turnhallen sind wieder geöffnet

    Lieber Mitglieder,nachfolgend veröffentlichen wir Informationen zur Wiederöffnung der Sporthallen, unserer Vorgehensweise und unser Hygienekonzept. Da es kein offenes Training geb...
  • Mär
    13

    Meisterschafts- und Trainingsbetrieb wird vorläufig eingestellt!

    Hallo Freunde und Mitglieder der TTV DSJ Stoppenberg,der WTTV (Westdeutscher Tischtennis Verband) hat ab sofort alle Meisterschafts- und Pokalspiele bis zum 17. April 2020 ausgeset...
  • Jun
    14

    Einladung zur Mitgliederversammlung 2019

    Die Einladung kann auch als PDF-Datei heruntergeladen werden. Der Link ist weiter unten! Dateiname Größe Datum  Einladung-2019.pdf 467.5...
  • Apr
    24

    WTTV Pokal Herren Bezirksliga

    Als diesjähriger Herren Bezirkspokalsieger haben wir uns für die Endrunde auf WTTV Ebene qualifiziert. Am kommenden Sonntag, 28.04. ist es soweit und Daniel Koch, Oliver Christelei...
  • Mär
    07

    Die TTV DSJ Stoppenberg trauert um Werner Schimmelpfennig

    Werner Schimmelpfennig ist vergangenen Mittwoch plötzlich und überraschend im Alter von 80 Jahren gestorben. Die TTV DSJ Stoppenberg verliert eines seiner Gründungsmitglieder. Wer...
  • Mär
    02

    Bezirkspokalsieger DSJ

    Freitag, 1.03.2019, TH Hövelschule, 19:30 Uhr, die Halle ist voll. Alles angerichtet für ein großartiges Bezirkspokalfinale zwischen TTV DSJ Stoppenberg und DJK Adler Union Frintro...
  • Nov
    19

    VI. Herren beendet die Hinrunde mit bester Saisonleistung!

    Schon Mitte November beendet die VI. Herren die Hinrunde und musste beim noch ungeschlagenen Tabellenführer und Nachbarn von TTV Altenessen VI antreten. Nachdem  wir gegen der...
  • Nov
    13

    Die 5. untermauert ihren Anspruch aufs Mittelfeld in der 2.KK Gr.1

    Das heutige Spiel gegen Kupferdreh IV konnte Stoppenberg V heute mit 9:7 für sich entscheiden und damit eine stabile Ausgangssituation für den weiteren Saisonverlauf schaffen. Wir...
  • Sep
    27

    Die 6. Herren schafft ihren ersten Saisonsieg gegen DJK Kray 09 III!

    Wir traten an mit Lukas, Shivam, mir, Keith, Klaus Adam und Julia. Nach 1:2 Doppeln (nur Lukas/Shivam an Doppel 1 behielten die Nerven) ließen die beiden Jungs oben nichts anbrenn...
  • Sep
    01

    2. Herren legt Traumstart hin

    Am gestrigen Freitag konnte die 2. Herren in der Aufstellung Daniel K., Oliver, Daniel R., Betty, Hans und Kasi in der Herren Bezirksklasse einen ungefährdeten 9:1 Erfolg einfahren...
  • Mai
    24

    Termine, Termine, Termine

    Es stehen mal wieder einige Vereinsveranstaltungen an, über die wir euch hier informieren wollen. Am Mittwoch, den 6. Juni, heißt es ab 19:30 Uhr wieder die Mannschaftsaufstellung...
  • Mär
    14

    Ein Rückblick (4. Herren 2017/2018)

    Die Saison der 4. Herren aus Sicht eines „Rückrunden-Neu-Kapitäns“: Bei der Spielersitzung im Dezember 2017 konnte die 4. Herren auf eine erfolgreiche Hinrunde ohne  Niederla...

Zufallsbeiträge aus den Tiefen der Menüs!

Auf unserer Website in den letzten Jahren mehr als 500 Beiträge verfasst worden, von denen etwa 400 erhalten sind. Sie bilden die Geschichte unseres Vereins und enthalten fast schon vergessene Spiele, Menschen und Anekdoten. Schaut mal, ob Ihr Euch noch an alles erinnern könnt!

  • Feb
    06
    2009
    TTV DSJ Stoppenbergverfasst vor 4174 Tagen

    Unsere Schülermannschaft kann weiter Punkten

    Heute war das dritte Spiel unserer Kleinsten, diesmal in Freisenbruch. Wie vor jedem Spiel waren unsere Jungs reichlich aufgedreht und zahlreiche Eltern wollten ihren Söhnen beim Spiel zusehen, der Vater von Max war extra aus Dortmund gekommen um ihn beim Spiel zu unterstützen. Leider wurde nichts daraus, denn die Gegner waren nicht vollzählig, sondern nur zu zweit. So ergab sich leider nicht die Möglichkeit für Max und Jonathan ihre Bilanz zu ve...

Login